Frauenbund Thalberg

Holzinger Brigitte
Oppenberg 6
94110 Wegscheid
Telefon: 08592/1650
Email: holzinger@pb-holzinger.de

Grüß Gott beim Frauenbund Thalberg! Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Verein und begrüßen sie recht herzlich auf unseren Seiten. Gerne lassen wir Sie an unseren Aktivitäten teilnehmen und freuen uns über Reaktionen und Anregungen.

 

unsere Vorstandschaft seit 27. April 2016

 

 klickt bitte extra auf den oberen Reiter ´Nachrichten´ . Hier haben wir ,wenn vorhanden,  Fotos für euch      hinterlegt!

 
aktuelle Termine   Nachrichten
Wann: Mi 21.02.2018 - 19:00       
Was: Landfrauentag in Hauzenberg  
Wo:
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: Fr 02.03.2018 - 19:00       
Was: Weltgebetstag der Frauen  
Wo: Pfarrkirche Thalberg
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: So 25.03.2018       
Was: Fastenessen im Pfarrheim  
Wo: Pfarrheim Thalberg
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: Di 10.04.2018 - 19:00       
Was: heilende Kräfte im Tanz -für den Beckenboden  
Wo: Pfarrheim Thalberg
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: Mi 25.04.2018 - 19:00       
Was: Jahreshauptversammlung  
Wo: Pfarrheim Thalberg
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: Fr 04.05.2018 - 19:00       
Was: Dekanatsmaiandacht  
Wo: Pfarrkirche Thalberg
Wer: Frauenbund Thalberg
   
Wann: Sa 14.07.2018 - 19:30       
Was: Sommernachtsweinfest  
Wo: Pfarrgarten
Wer: Frauenbund Thalberg
   
06.02.2018 Lichtmessfeier für Neugeborene  

Einen wunderschönen Nachmittag konnten wir am 6. Februar mit unseren Neugeborenen von den Jahren 2016 und 2017 erleben. Wir laden dazu immer unsere jungen Mütter mit ihren Babys ins Pfarrheim ein . Dieses Jahr konnten wir 14 Kinder einladen, alleine 11 vom sehr geburtenstarken Jahrgang 2017. Nach einem kurzen Grußwort und guten Wünschen für die Neugeborenen durch  die Vorsitzende  konnten sich die Mütter am feierlich gedeckten Tisch bei Kaffee und Kuchen besser kennenlernen und sich über ihre Kinder und ihre neue Rolle als Mutter austauschen. Als Geschenk für die kleinen Erdenbürger bastelt der Frauenbund für jedes Kind eine Kerze mit Namen und Geburtsdatum. Diese Kerze lassen wir am 2.2 , beim Lichtmessgottesdienst weihen, und übergeben sie dann feierlich. Die jungen Mütter nahmen den Nachmittag gerne an und vielleicht bahnt sich sogar eine neue Krabbelgruppe an!

 
17.01.2018 Strickroas im Pfarrheim  

Zur diesjährigen Strickroas ins Pfarrheim fanden sich leider nicht so viele Besucherinnen ein. Es hat natürlich wieder einmal ordentlich gewachelt in Thalberg. Trotzdem wars ein gemütlicher Nachmittag bei guten Gesprächen und unserer  Brotzeit mit Kaffee und Marmaladenbroten. Erstmals haben wir auch die Syrerin Narim dazu eingeladen, die seit einiger Zeit mit ihrer Familie hier in Thalberg wohnt. Sie überraschte uns mit einer ganz anderen ausgefeilten , schnellen Stricktechnik!

 
16.12.2017 Fahrt zum Weihnachtsmarkt St. Wolfgangsee- Strobl  

Eine schöne Fahrt zum Weihnachtsmarkt in St. Wolfgang konnten wir am 3. Adventwochenende durchführen.

Als Erstes fuhren wir nach St. Wolfgang, erkundeten die weihnachtliche Stadt mit den vielen Marktbuden und Glühweinständen.

Hier hatten wir viel Zeit zur freien Verfügung , zum Verweilen, Shoppen und Mittagessen, natürlich auch um den süffigen Glühwein zu verkosten. Dann setzten wir Nachmittags mit der Fähre zum stimmungsvollen Adventsmarkt in Strobl über. Auch hier konnten wir unsere vorweihnachtlichen Gefühle voll ausleben. Nur die Würstchenbuden waren nicht so zahlreich vorhanden wie wir es hier in Passau gewohnt sind ;-)

Ein sehr unterhaltsamer , vorweihnachtlicher Ausflug!

 
13.12.2017 Weihnachtsfeier im Pfarrheim  

nach unserem stimmungsvollen Lichterrorate feierten wir wieder bei selbstgemachtem Punsch und Plätzchen , lustigen Geschichten und wunderschönen Liedern von Romana und Illona. Schön wars!

 
24.11.2017 Adventskränze binden  

Dank vieler fleißiger Frauen konnten wir auch heuer wieder eine große Anzahl von wunderschönen Adventskränzen binden und viele verschiedene Gestecke basteln. Am Sonntag vor dem 1. Advent verkauften wir sie wieder vor und nach dem Gottesdienst. Auch den großen Adventskranz im Pfarrheim binden wir immer und er ist jedes Jahr eine Zierde!

 
07.11.2017 Vortrag über die Aronia Beere vom Langlebenhof Passau  

Einen interessanten Vortrag über die Aronia Beere und die Philosophie des Langleberhofs aus Passau vermittelte uns der Geschäftsführer Viktor Merklinger von der Lebensgemeinschaft Langlebenhof . Besonders schön ist hier die Idee, dass gesunde Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung es sich zum Ziel gemacht haben, mit der Aronia Beere eine Geschäftsidee zu verwirklichen, die gewinnbringend arbeitet und trotzdem gemeinnützig ist! Der  Aronia Saft ist ein Direktsaft und enthält genau wie die vielen anderen aus  der Aroniabeere hergestellten Produkte viele Antioxidantien und trägt so zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden bei. Alle Produkte werden in Demeterqualität angeboten.  ´Für ein gutes Leben´, dass ist das Motto des Langleberhofs und man kann zu dieser Idee und zu diesem Erfolg nur gratulieren.

 
13.10.2017 alljährliche Stiegenwallfahrt nach Maria Hilf  
 
02.10.2017 Beteiligung als Veranstalter am 1. Thalberger Hoagarten  
 
29.09.2017 Getreidebüschel binden für Erntedank-Sträusserl  
 
01.09.2017 Abendwanderung  

Unsere Abendwanderung , den Eselsrundweg vom Grenzstüberl Jogl aus, fiel leider buchstäblich ins Wasser!

 
25.08.2017 Teilnahme am Ferienprogramm der Gemeinde Wegscheid  

Einen wunderbaren Nachmittag konnten die Kinder wieder auf dem Pfoserhof verbringen. Auch dieses Jahr beteiligte sich der Frauenbund am Ferienprogramm der Gemeinde Wegscheid. Ganz herzlich wurden wir wieder von Roman und Elfriede Pfoser aufgenommen und die Kleinen freuten sich wie immer sehr auf den Nachmittag. Denn hier konnten alle zusammen Ziegen füttern und auf dem Pony reiten, die vielen Hasen streicheln und die Pferde füttern. Und super niedlich waren auch die frisch geschlüpften Küken einer Zwerghenne. Das Highlight war aber eine zünftige Fahrt auf der Kutsche, angespannt am Oldtimertraktor und gefahren von der Gastgeberin Elfriede.Zum Abschluss gabs wieder Würstchen und Stockbrot.

Der Frauenbund freute sich sehr , dass alle soviel Spass hatten und bedankte sich ganz herzlich bei den Gastgebern und beim 2. Bürgermeister Lothar Venus, der den unterhaltsamen Nachmittag begleitete.